Osterbastelaktion für die ganze Familie

Erinnert ihr euch noch an die Klopapierblumen, die im letzten Jahr von Vielen gebastelt und als Ostergruß in die Fenster gehängt wurden?
Auch in diesem Jahr, in dem wir Ostern immer noch nicht so feiern können wie wir gerne würden, möchten wir euch einladen etwas zu basteln.

Bastel das Kreuz mit nur einem Scherenschnitt! (Bastelanleitung)

Falte zunächst ein Blatt Papier im Format A4 wie angegeben und setze den Scherenschnitt. Klebe die entstandenen Teile auf einen bunten oder durchsichtigen Hintergrund (z.B. ein zugeschnittenes Stück Geschenkfolie) und hänge das Bild ins Fenster.

Das Blatt, auf dem die Teile aufgeklebt werden sollen muß deutlich größer sein als das ursprüngliche Format.

Ab dem 08.03. hängt ein Muster im Pfarrhof.

Viel Spaß!

Aktuelle Informationen über das kirchliche Leben in Zeiten der Corona-Epidemie

Aktuelle Informationen über das kirchliche Leben in Zeiten der Corona-Epidemie

Liebe Gemeindemitglieder,

nun liegt das Osterfest schon wieder hinter uns und Sie werden es ganz unterschiedlich erlebt haben. Eins teilen wohl alle: Das Bedauern, dass es zu diesem wichtigen Anlass keine Präsenzgottesdienst in unserer Gemeinde gab. Ich spüre, dass darüber bei einigen auch der Unmut wächst.

Ich möchte noch einmal betonen, dass es gute Gründe gibt, Präsenzgottesdienste zu feiern und ebenso gute Gründe, es nicht zu tun. Und wir werden nie erfahren, wer es „richtig“ gemacht hat. Das ist schwer auszuhalten und ich verstehe und teile den Frust über diesen Zustand und die Sehnsucht, endlich wieder zum Gottesdienst zusammen kommen zu können. Da die Temperaturen ja langsam steigen, wird sich der Kirchenvorstand in seiner nächsten Sitzung sicher mit der Frage beschäftigen, unter welchen Bedingungen zum Beispiel wieder ein gemeinsamer Gottesdienst im Freien stattfinden könnte.

Weiterlesen

Informationen zur Pfarrbezirksaufteilung und zum Konfirmandenunterricht

Schon lange ist bekannt, dass die halbe Pfarrstelle des Pfarrbezirks II mit dem Eintritt von Pfr. Jens Heyden in den wohlverdienten Ruhestand, gestrichen wird. Inzwischen ist klar: Ab Oktober 2020 wird es so weit sein. Das bedeutet, dass sich die Pfarrbezirke dann noch einmal ändern werden. Ich denke, diese Aufteilung und die daraus sich ergebenden Zuständigkeiten werden dann für längere Zeit Bestand haben.

Weiterlesen

Informationen zur vorübergehenden Schließung der Kirche

So schön es ist, dass wir nun mit der Innenrenovierung unserer Kirche beginnen, bringt es auch ein paar Herausforderungen mit sich. Wahrscheinlich wird der Konfirmationsgottesdienst am 19.04.2020 der letzte Gottesdienst in diesem Jahr sein, den wir noch in der Kirche feiern. Danach beginnen die Renovierungsarbeiten, die es unmöglich machen, die Kirche weiter als Gottesdienstraum zu nutzen.

Weiterlesen

Freiwilliges Kirchgeld - Es gab etwas zu Feiern

Es gab etwas zu feiern! Am 22. Januar wurden im Landeskirchenamt in Kassel die Förderbescheide der Stiftung Kirchenerhaltungsfonds feierlich übergeben. Eine kleine Delegation aus Lohra und Damm war dabei und konnte den Förderbescheid über 62.000 Euro entgegennehmen. Wir haben also unser Spendenziel um 12.000 Euro übertroffen.

Allen Spenderinnen und Spendern gilt ein großes „Dankeschön“!

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Wichtige Information

Aktuell findet aufgrund der Coronapandemie in der Kirchengemeinde Lohra kein Präsenzgottesdienst statt.

Die Gottesdienste finden aber digital statt: https://www.youtube.com/channel/UClT4j-c0ykRmUy1CqtPozTg

 

 

 

Gottesdienst 11.04.21

Der digitale Gottesdienst:

Gottesdienst auf YouTube

Und als PDF Datei zum Lesen

Bitte Beachten Sie die Hinweise zu den externen Links im Impressum