Straßenkinder in Äthiopien

 

Im Jahr 1973 entstand aus kleinen Anfängen das Projekt "Straßenkinder in Addis Abeba" des Kirchenkreises Marburg-Land. Waren es zu Beginn nur 17 Mädchen und Jungen, die unterstützt wurden, sind es heute 1014, in Addis Abeba und anderen Landesteilen. Sie erhalten eine monatliche finanzielle Förderung für die Dauer der Schulzeit, also zehn Jahre lang. Zudem bekommen sie jeden Tag ein Essen für die ganze Familie, Bekleidung, Schulgeld und medizinische Betreuung.

 

So wird es den Kindern und Jugendlichen, die durch dieses Projekt unterstützt werden, ermöglicht, in ihren Familien zu bleiben. Durch die Schulbildung erhalten sie gleichzeitig eine Perspektive für ihr weiteres Leben.

 

Für Ihre Onlinespende benutzen Sie bitte folgende Bankverbindung:

Kirchenkreisamt Marburg
Sparkasse Marburg-Biedenkopf 
IBAN: DE175335000000000124 67
BIC: HELADEF1MAR
Zweck: Projekt Straßenkinder

 

Wichtige Information

Es findet in der Kirchengemeinde Lohra wieder Präsenzgottesdienst statt.

Der aktuelle (vorläufige) Gottesdienstplan finden sie hier.